07.02.2018

Artikel - autoglaser.de: Alles unter einem Dach

Zentrale, Verwaltung und Lager

Autoglas A.T. Iser ist ein Traditionsunternehmen mit einer mehr als siebenundzwanzigjährigen Geschichte.

Während dieser Zeit hat es das Unternehmen geschafft, sich auf dem Markt zu etablieren, wettbewerbsfähig zu bleiben und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen guten Arbeitsplatz zu sichern.

Das Unternehmen ist kontinuierlich gewachsen, mehr Personal, mehrere Standorte und ein Ausbau des Leistungsangebots haben das Unternehmen über Jahre hinweg verändert. Die Eröffnung der neuen Firmenzentrale war für die Brüder Andreas und Thomas Iser das Highlight des vergangenen Jahres. Es war ein sehr facettenreiches und forderndes Jahr mit vielen Highlights und Besonderheiten. Es gab große Punkte auf der To-Do-Liste, zu denen bereits Jahre zuvor die Grundsatzentscheidungen gefallen waren. Der größte war dabei der Umzug von Firmenzentrale, Glaserei und Lager an den neuen, größeren Standort in der Neckarstraße 52 in Sindelfingen.

Innerhalb von 1 1/2 Jahren entstanden moderne Büros, eine großzügige Werkstatt und ein aufwendiger Umbau der Lagerhalle, aus denen die verschiedenen Geschäfte zukünftig getätigt werden. Die neu gestaltete Lagerhalle bietet mit rund 2.300 Regalfächern Platz für um die 10.000 Scheiben verschiedener Ausführungen. Das Arbeiten findet in entspannter Atmosphäre statt, in einem modernen Büro, welches sowohl Raum für Rückzug, als auch Raum für kommunikative Arbeitsphasen lässt. Die großen Fenster in den einzelnen Räumen rücken das ganze Tageslicht in die Büros. Die Böden sind mit Teppich ausgestattet, eine schicke Küche und schöne Dachterrasse runden das ganze ab. Rund 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind am Firmensitz in Sindelfingen tätig und verfolgen alle ein Ziel, die Zufriedenheit der Kundschaft, worauf Thomas Iser selber sehr viel Wert legt.

Bereits 20 Jahre hatte die Glaserei einen Sitz in Sindelfingen, nun haben die Unternehmer Andreas und Thomas Iser auch die Firmenzentrale und das Lager von Nufringen hierher verlegt. Die günstige Lage des Firmensitzes in Sindelfingen ist nur einer der vielen Pluspunkte, welche die Kunden zu Autoglas A.T. Iser führt. Denn die Neckarstraße, in der sich das Unternehmen befindet, ist aus allen Himmelsrichtungen gut zu erreichen. Vor dem Gebäude finden Kunden immer einen freien Parkplatz, denn dieser und weitere Services wurden von Anfang an großzügig eingeplant. In der Werkstatt herrscht ein ständiges Kommen und Gehen, und immer haben die Kunden ein zufriedenes Lächeln im Gesicht. Thomas Iser ist jetzt schon mehr als zufrieden: „Hier haben wir weitaus mehr Platz zur Verfügung.“ Für ihn ist es selbstverständlich, dass er seine Mitarbeiter unterstützt und ihnen tatkräftig unter die Arme greift.

Von Sindelfingen aus werden in verschiedenen Bundesländern 24 Standorte mit über 100 Mitarbeitern betreut. Kommunikation und Teamgeist sind die Schlüsselfaktoren zum Erfolg bei Autoglas A.T. Iser. Mit gemeinsamen Zielsetzungen und transparenten Abläufen können alle einen Beitrag zur Weiterentwicklung des Unternehmens leisten.

Im Jahr 2012 hat sich das Unternehmen dem größten Autoglas Franchise-Unternehmen „ Wintec Autoglas“ in Deutschland angeschlossen. Wintec und A.T. Iser haben schnell gemerkt, dass man gemeinsam viel erreichen kann. Für die Kunden bedeutet der Anschluss an das Netzwerk eine schnelle und reibungslose Reparatur. Auf die Frage, was sein Erfolgsrezept ist, schmunzelt Thomas Iser und meint „wir sind ein Familienunternehmen mit einem tollen Team und glasklarer Vision. Ergänzt durch große Leidenschaft für unsere Arbeit, gehen wir jeden Tag mit einer ganz besonderen Motivation an unsere Arbeit.“

Montag bis Freitag, in der Zeit zwischen 08:00 und 17:00 Uhr sowie Samstag zwischen 09.00 Uhr und 13.00 Uhr erbringt das Team alle Services rund ums Autoglas (Tausch, Reparatur), Folientechnik bis hin zur Kamarakalibrierung und Smart Repair.

Nach dem Motto “Freundlich, Fair und Überall” präsentiert Autoglas A.T. Iser sich in den neuen modernen Räumlichkeiten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die von sich behaupten können, echten Full-Service im Autoglas-Sektor anbieten zu können, das Unternehmen gehört ohne jeden Zweifel dazu. Dabei steht für das Team ein besonderer Anspruch an die einwandfreie Qualität im Vordergrund. Nicht nur Privatkunden sondern auch gewerbliche Kunden u.a. Autohäuser, Leasingnehmer, öffentliche Einrichtungen, Gebrauchtwagenhandel und Flotten gehören zum großen Kundenstamm. Aber nicht nur das, das Unternehmen ist mit seiner Glaserei auch ein globaler Händler von Scheiben und über die Jahre hinweg als Großhändler international bekannt geworden.

Wir haben Thomas Iser zum Abschluss gefragt, welche Veränderungen er in den nächsten Jahren initiieren möchte. Nach einer kurzen Pause vermerkt er: „In den nächsten Jahren möchten wir im Handelsbereich nochmal so richtig an Fahrt gewinnen“ er lacht „und was zwischen drin noch so passiert…, lassen wir uns überraschen.“

Link zum Artikel auf autoglaser.de

Diese Seite drucken